Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   mausihelga
   lemmie
   omarosi
   wollzupfer

   19.06.11 20:38
    Liebe Renate! Wieso hat
   21.06.11 20:52
    Die Puppensachen sind ja

http://myblog.de/strickoma

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nach langer Pause muss ich mich doch mal wieder melden, sonst könnte ja manch einer denken, ich wäre faul geworden! Dabei hab ich doch in letzter Zeit einiges gestrickt.

Die Babypuppe wollte auch mal wieder was haben:

und Barbie will natürlich auch nicht nackt rumlaufen:

Und hier noch ein paar Paar Babysöckchen:

So, nachdem ich jetzt auf gefühlten 50 Umwegen versucht habe, die Bilder reinzubringen, hoffe ich, dass es auch wirklich geklappt hat - es ist wirklich allmählich zum Abgewöhnen!

 

 

 

20.6.11 16:48


Werbung


Ich hab die Kommentare doch wieder eingeschaltet. Wenn einer meint, er muss einer strickenden Oma ganz besonders wirksame Mittelchen gegen Erektionsstörungen anbieten - es ist schnell wieder gelöscht! emotion.
14.10.10 11:03


Jetzt hat mich der Spam-Sch.... auch erreicht, deshalb hab ich auch die Kommentare erst mal ausgeschaltet. Da kommen sich wohl ein paar Idioten wahnsinnig cool vor, naja, wems Spaß macht....

Wer mir was sagen will, erreicht mich ja auch auf anderem Weg.

Trotzdem möchte ich Euch ein paar neue Fotos zeigen:

Dieses Foto hat mir eine Skipper-Sammlerin geschickt, für die ich die drei Grazien "bestrickt" habe.

 

Diese stolze junge Dame ist eine ca. 40cm große Modepuppe, die auch mal im Blog sein wollte. 

Und natürlich dürfen jetzt auch die warmen Socken nicht fehlen, hier mal wieder quergestrickt.


11.10.10 10:31


Diesmal waren wieder nur die Puppen dran:

Ken hat einen ausgesprochen männlichen Pullover bekommen:


die "Große" eine Jacke mit Mütze:


und die kleinere ein zweiteiliges "Ensemble" (hört sich doch eleganter an als einfach nur Kleid)

 

Sie sitzen übrigens alle nicht in einem kranken Wald, sondern auf einem Balkonkasten, und das Geländer muss mal wieder gestrichen werden, aber das geht leider nicht mit Stricknadeln.

 

 

12.9.10 18:40


Endlich ist mir der Blog mal wieder "wohlgesonnen", irgendwie hatte er was gegen mich, er wollte meine Bilder nicht annehmen.

Ich will Euch doch schon längst zeigen, was mir meine Enkelin geschenkt hat:

Das hat sie mit einem Barbie-Ballkleid bekommen, das Kleid braucht sie natürlich selbst, aber sie meinte, die "Figur" braucht Oma unbedingt. Ich wusste gar nicht, dass es sowas auch in Mini- Ausgabe gibt, aber ich find es sehr süß.

Für Ken muss ich allerdings weiterhin bei meinem Model bleiben:

 

und für die größeren auch:

und für die Frühchen-Söckchen brauch ich gar kein Model mehr

Ich wünsche allen noch einen schönen restlichen Sonntag - wir haben zur Zeit ein Traumwetter.

 

15.8.10 10:19


 Vor einiger Zeit hatte ich für ein Paar Socken aus "Omarosis Resten" etwas kombinieren müssen, jetzt war die passende Wolle nochmal dabei, da hab ich doch gleich aufgetrennt und die ganzen Socken passend gemacht:

ich finde, sie sind jetzt perfekt.

Noch schöner sind aber wieder mal die Babysöckchen:


 

Und nachdem der nächste Winter ja ganz bestimmt kommt, müssen auch die Puppen vorsorgen:


Ich wünsche allen ein schönes Wochenende, auch wenns größtenteils verregnet sein wird, das geht auch wieder vorbei.

 

 

 

24.7.10 15:39


Lange genug haben wir über das kalte nasse Wetter gejammert, das ist jetzt vorbei, jetzt haben wir das andere Extrem.

Dafür bestens geeignet ist dieses gehäkelte Baumwollkleidchen für eine zweijährige Prinzessin:


natürlich für die Lieblingspuppe dazu passend:


Und weil Babysöckchen soooo viel Spaß machen, gleich auch nochmal welche:

so werden Omarosis Wollreste bis zum letzten faden verwertet  emotion !

 

11.7.10 11:20


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung